Fledermäuse unter der Holzfassade

Leichlingen (sch) - Zu den Bewohnern des modernen Mehrfamilienhauses am Hammer zählen nicht nur Menschen sondern auch Zwergfledermäuse. Der Zwischenraum zwischen Holzfassade und Hauswand bietet der vom Aussterben bedrohten Tierrasse einen Lebensraum. Die Bewohner sind stolz auf ihre "Untermieter". »

Kein FB-"Selfie" mehr vor manchen berühmten Bauwerken?

Sommerzeit - Ferienzeit! Und was macht man im Urlaub? Richtig: Man knipst ein schönes Foto von sich vor den örtlichen Sehenswürdigkeiten - schließlich leben wir im digitalen "Selfie-Zeitalter" - und lädt das dann bei Facebook und Co. hoch. Doch genau dieses will die EU verbieten, zumindest dann, wenn das Bauwerk, vor dem man sich ablichtet, urheberrechtlich geschützt ist, sprich, der Architekt vor mehr noch lebt oder vor weniger als 70 Jahren verstorben ist. Denn wenn man die Bilder zum Beispiel bei Facebook hochlädt, gibt man die Bildrechte ab, und die Fotos könnten von Facebook gewerblich genutzt werden. Das aber will die EU nicht. Nächste Woche soll in Brüssel darüber entschieden werden. Wie denken Sie darüber? Neuer EU-Wahn oder grundsätzlich verständlich? Stimmen Sie bei uns ab, schreiben Sie uns ihre Meinung: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Gaby Odendahl

Der Bürger als Partner??

Wundersamer Fragebogen

Die Stadtwerke geben sich nach Ende der unsäglichen Straßenbaumaßnahmen plötzlich kooperativ??? Wer soll das denn glauben? Einsicht ist es sicher nicht. Im Gegenteil! Man fühlt sich eher nachmal getreten... »

Wir Leverkusener lieben unsere Stadt. Deshalb haben wir 38 Orte und Themen zusammengestellt, die Lust auf Leverkusen machen. Lassen Sie sich überraschen von einer besonders herzlichen und lebenswerten Stadt und ihren Menschen. Entdecken Sie Leverkusen, das Herzstück zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf. 38 GUTE GRÜNDE DIESE STADT ZU LIEBEN »

Bestens für Schulstart ausgestattet

Bereits zum vierten Mal hatte die Kober-Stiftung die Anschaffung der Tornister übernommen

Leverkusen (BW) - Die Einschulung ist zwar erst am 12. August, doch 40 Leverkusener I-Dötzchen sind bereits jetzt bestens für ihren ersten Schultag ausgestattet. In der Galeria Kaufhof verteilte die Leverkusener Tafel am Freitag Schulranzen an bedürftige Kinder. »

Kleine Sterneköche fürs Klima

Was macht das Lieblingsessen klimafreundlich?

Leverkusen/Rhein-Berg - Klimawandel und Klimaschutz sind mittlerweile bekannte Begriffe für viele Kinder. Auch dass der Klimawandel durch Kohlendioxid verursacht wird, wissen Kinder. Doch wird die Bedrohung durch Treibhausgase eher mit Abgasen von Autos und Fabriken verbunden. »

Abends wird es lebendig am Haus

Fledermäuse unter der Holzfassade

Leichlingen (sch) - Zu den Bewohnern des modernen Mehrfamilienhauses am Hammer zählen nicht nur Menschen sondern auch Zwergfledermäuse. Der Zwischenraum zwischen Holzfassade und Hauswand bietet der vom Aussterben bedrohten Tierrasse einen Lebensraum. Die Bewohner sind stolz auf ihre "Untermieter". »

Begeisterung für eine liebevoll ausgearbeitete Choreografie

Viertklässler verabschiedeten sich mit traumhaften Musicalaufführung

Burscheid (sch) - Begeisterter, nicht enden wollender Applaus und Standing Ovations waren die Anerkennung für monatelange Vorbereitungszeit: Die Viertklässler der Montanusschule verabschiedeten sich mit einer grandiosen Musicalaufführung. »

Rhein-Sieg besonders betroffen

Viele Schäden nach Blitzen, Hagel und Regen in NRW

Starke Regenfälle, Gewitter und Hagel sind auch in Nordrhein-Westfalen auf die Hitze des Wochenendes gefolgt. Im Rhein-Sieg-Kreis wurden der Polizei zufolge insgesamt 34 Gewitterschäden gemeldet, 23 Mal gefährdeten umgestürzte Bäume oder Äste den Verkehr. Hagelkörner durchbrachen sogar Jalousien oder schlugen durch Fensterscheiben. »

Beste Schüler bei Deppe

"Nachwuchshoffnungen machen Mut für die Zukunft!"

Kreis. Rainer Deppe MdL, freute sich über den Besuch der besten Abschlussschüler von den Haupt-, Real- und Gesamtschulen (unten) sowie den Gymnasien aus seinem Landtagswahlkreis zwischen Leichlingen und Overath. »

B A D M I N T O N

Refraths Nummer 1 heißt Fabian Roth

Refrath. Nach einer überragenden ersten Saison in der Bundesliga, in der Fabian Roth nur ein 2. Herreneinzel verlor, war klar, dass der Refrather Youngster nach Höherem streben würde. »


K A M P F S P O R T

Vier Mal Gold

Bergisch Gladbach (uw). In Kempen fand die Karate Landesmeisterschaft 2015 der Jugend und Junioren statt. »


L E I C H T A T H L E T I K + T R I A T H L O N

Drei Stadtmeistertitel für HSV-Leichtathletinnen

Heiligenhaus (ra). Beim 5. Laufevent in Vilkerath waren die Mädchen des Heiligenhauser Sportvereins nicht aufzuhalten. Nach 6.16 min und 1,609 absolvierten Kilometern spurtete Nele Herkenrath(U12) als erstes Mädchen in einem Feld aus 103 Läuferinnen und Läufern über die Ziellinie. »


F U S S B A L L

U11 der Union ist großer Sieger

Rösrath (vsch). Mit der beeindruckenden Bilanz von sechs Spielen, sechs Siegen, 17:1 Toren und einem gewonnenen 9-Meter-Schießen gewann die U11 der Union das diesjährige Fußball-Pfingstturnier in Oberpleis. »


T E N N I S

Erfolge für Tennisfreunde Grün-Weiß

Gronau (ra). Bei den Jugendkreismeisterschaften waren die Tennisfreunde Grün-Weiß Bergisch Gladbach gleich zweimal erfolgreich: Kreismeister bei den Junioren U18 wurde Alexander Niemann, der sich im Finale mit einem 7:5, 6:0 durchsetzte gegen Frederik Lobitz von TG Grün-Weiss Voiswinkel. »


Die Werkselfen

Hier finden Sie die ausführlichen Spielberichte der Bayer-Handballdamen, besser bekannt als "Die Werkselfen". Sie erfahren stets aktuell, wie es mit den Bundeliga-Handballerinnen in der zweiten Saisonhälfte weitergeht. Dazu finden Sie immer die Statements der hoch engagierten Elfen-Trainerin Renate Wolf und interessante Verlosungen. »

Die aktuellen Ausgaben als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »


Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Blaulicht - Der Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Leverkusen, Rhein-Berg und Köln... »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Lust auf Leverkusen

Die Sonderausgabe "Lust auf Leverkusen" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: L(i)ebenswertes Leverkusen

Die Sonderausgabe "L(i)ebenswertes Leverkusen" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Schlebuscher Herbstwochenende

Die Sonderausgabe "Schlebuscher Herbstwochenende" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Leben & Einkaufen Opladen

Die Sonderausgabe "Leben & Einkaufen Opladen" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Kostenloser Service für VIP-Leser

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung der Lokalen Informationen. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »